Goethe Unibator

Goethe

Unibator

Startups
for future

Das Startups for Future Programm richtet sich an nachhaltige Startups, die an dem Mentoring und Netzwerk des Unibators interessiert sind. Wir veranstalten einmal im Jahr den Goethe Startups for Future SDG Contest, der Startups und Startup Ideen prämiert, die zur Erreichung der „17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung“ beitragen.

01 Bewerbung

Der Link zum Bewerbungsformular und der Bewerbungszeitraum werden hier veröffentlicht, sobald die Termine für den nächsten Wettbewerb feststehen.

02 Bootcamp

Nach der Aufnahme in den Unibator erhalten die Teams von ausgewählten Mentoren und Experten aus dem Unibator-Netzwerk ein umfassendes Feedback zum Team und zur Geschäftsidee. In einer Workshop-Reihe werden relevante Kompetenzen und Tools zu Themen wie Kundengewinnung, Geschäftsmodellentwicklung, Finanzierung, Vertrieb und Marketing vermittelt.

03 Pitchday

Die während des Bootcamp aufgestellten Meilensteine werden dann in regelmäßig stattfindenden Meetings von der Unibator-Leitung validiert und überprüft. Ein großer Stellenwert liegt dabei auf der datengestützten Evaluation geeigneter Metriken und Erfolgskennzahlen. Ziel des Tages ist die enge Begleitung des Startup-Prozesses.

04 Preisverleihung

Am 21. April 2022 fand zum ersten Mal die Preisverleihung des Goethe SDG (=Sustainable Development Goals) Contests statt, bei der fünf Teams mit zukunftsweisenden und nachhaltigen Gründungsideen ausgezeichnet wurden. Der erste Platz ging an das Team von NUNOS, der zweite Platz an Cybery und der dritte Platz an SURAP. Die drei Teams haben Geldpreise in Höhe von jeweils 5.000, 3.000 und 2.000 Euro und eine Teilnahme am Unibator Startup Programm für drei Monate gewonnen.

Goethe
Unibator
Bewirb dich jetzt!

Das Unibator

Startup-Programm