PREMIERE: 12min.me – Ignite Talks & Networking Vol. #1 / FFM

Katharina Funke-Braun

Die beliebte Veranstaltungsreihe kommt zum ersten Mal nach Frankfurt. 3 besondere Redner sind eingeladen, welche Ihre spannenden Lebensgeschichten, Ideen aber auch Fehler mit dem Publikum teilen werden. Die Themen sind bewusst bunt gewählt und ihr bekommt Zeit, um die Redner direkt mit Fragen zu löchern. Drinks, Snacks und Eintritt sind KOSTENLOS! Bitte beachtet, dass die Plätze limitiert sind, also registriert euch unter: www.meetup.com/de Wann: 8.2. um 19.30 Wo: PWC Tower Frankfurt Was: 3 Speaker a 12min plus 12min Q&A, freier Eintritt plus Bier u Snacks  

TQ Talent Night

Katharina Funke-Braun

Celebrating Tomorrow’s Ecosystem Shapers Am 10. Februar findet im Tech Quartier die TQ Talent Night statt. Neben der Präsentation aktueller Umfrageergebnisse und der Key Note Speach von Mohammed Ali werden sich ausgewählte Startups präsentieren. Agenda 17.30_Reception 18.00_Introduction by Dr. Thomas Funke, Co-Director TechQuartier 18.20_Keynote by Mohamed Ali, Youth Educator and TED-Speaker 18.50_Panel Discussion 19.30_Startup Fair and Networking Anmeldung über: www.eventbrite.de/e/tq-talent-night-tickets

Social Entrepreneurship Camp

Katharina Funke-Braun

Die Herausforderungen unserer Welt mit unternehmerischen Mitteln lösen – das ist das Ziel des Social Entrepreneurship Camps, welches vom 12. bis 14. Januar 2017 an der Goethe-Universität in Frankfurt stattfindet. Erfolgreiche Sozialunternehmer präsentieren hier ihre Projekte zum Thema “Making More Health”. Praktische Ansätze, die Entwicklung eigner Ideen und die Vernetzung mit Unternehmern stehen dabei im Vordergrund. Alle Infos und kostenlose Anmeldung unter www.hilfswerft.de/uni-frankfurt/ (first-come first-served)

Goethe-Alumnus Yi Shi spendet für »Goethe-Lab«

Katharina Funke-Braun

Der 28-Jährige Chinese Yi Shi gründete 2009, nach Abbruch seines Informatikstudiums an der Goethe-Universität, ein Unternehmen, welches mittlerweile international tätig ist und aus drei Firmen besteht. Eine davon ist börsennotiert. Kerngeschäft von Avazu Holding ist Digitales Marketing. Der Hauptsitz befindet sich in Shanghai. Aus Dankbarkeit spendete er 2016 seiner “Alma Mater” einen größeren Betrag für das Schülerlaborzentrum “Goethe-Lab”. Die von ihm gegründete Yi Shi-Innovationsstiftung wird sich zudem maßgeblich an einer wirtschaftswissenschaftlichen Studie zum Thema „Ökosysteme für Startups in Deutschland“ beteiligen. Zum Interview mit Yi Shi geht’s hier: aktuelles.uni-frankfurt.de

Open Pitch Call für DIE HÖHLE DER LÖWEN

Katharina Funke-Braun

„Die Höhle der Löwen“ startet in eine neue Staffel. Auch 2017 treten Erfinder und junge Unternehmer in Deutschlands erfolgreichster Gründer-Show vor fünf Investoren, mit deren Hilfe aus Ideen große Firmen werden können. Vor laufender Kamera gilt es die Löwen zu überzeugen, in das eigene Business zu investieren und es gemeinsam zum Erfolg zu führen. Bewerbungen sind ab sofort möglich unter dhdl@sonypictures-tv.de.   OPEN PITCH CALL am 14. Dezember 2016 09:00 – 18:00 Uhr im MEET/N/WORK in Frankfurt am Main Poststraße 2-4 60329 Frankfurt Schreibt dazu bitte bis zum 11. Dezember eine Mail mit einer kurzen Vorstellung von Euch und Eurem ...

Merck Accelerator sucht nach neuen Startups für 2017

Katharina Funke-Braun

Merck startet die Bewerbungsphase für Accelerator-Programme in Darmstadt und Nairobi. Programm-Kickoff ist im März 2017. Accelerator in Nairobi erhöht die Förderungssumme auf bis zu 30.000 US-Dollar. Zu den Bereichen von besonderem Interesse gehören Wearable Technologies, Bioengineering und personalisierte Medizin Die Teams haben noch immer die Option, ihre Accelerator-Phase durch einen einmonatigen Aufenthalt im Silicon Valley zu verlängern Darmstadt, 24. Oktober 2016 – Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat in dieser Woche die Bewerbungsphase für die nächste Runde der Accelerator-Programme in Darmstadt und Nairobi gestartet. Merck sucht dabei auf globaler Ebene nach jungen Unternehmen mit einem digitalen Ansatz in den ...

Marketing Club Frankfurt meets Unibator am 28.6.2016

Katharina Funke-Braun

Sie heißen Dr. Severin, Cambridge Editing, MeinUnternehmensfilm und vaamo und haben zwei Gemeinsamkeiten: Junge Unternehmen mit frischen Marketingideen, die alle im Goethe-Unibator, dem Gründernetzwerk der Goethe-Universität, entstanden sind. Am Markt müssen sie sich nun bewähren. Wie machen sie das? Mit welchen Marketingkonzepten beflügeln sie ihren unternehmerischen Erfolg. Und was können etablierte Unternehmen von den unternehmerischen Senkrechtstartern lernen? Für Mitglieder und Gäste des Marketing Clubs ist die Veranstaltung am 28.6. ab 18:30 Uhr im Casino (Campus Westend) kostenfrei. Hier geht’s zum Programm und zur Anmeldung.

Nächster Unibator-Pitch

Katharina Funke-Braun

Am 16. Juni 2016 um 18 Uhr ist es wieder soweit. 10 spannende Startups präsentieren sich beim Selection Day. Der Pitch findet auf dem Campus Westend im Hörsaalzentrum (HZ 11) statt. Der Pitch ist öffentlich zugänglich und ein beliebter Treffpunkt der Frankfurter Gründerszene.

Mitmachen beim Startup Monitor & der Innovation Map Rhein-Main

Katharina Funke-Braun

Startup-Gründer aufgepasst: Nehmt an der deutschlandweiten Onlinebefragung zu Startups teil und gewinnt tolle Preise. Außerdem: Verortet Euch auf der Unibator Innovation Map – und profitiert von der Visualisierung des Gründerökosystems Rhein-Main. Jährliche Studie zum Stand der Gründungen Wie auch in den Vorjahren findet dieses Jahr wieder eine Onlinebefragung zu Startups und gründerfreundlichen Rahmenbedingungen in Deutschland statt: der 4. Deutsche Startup Monitor (DSM). Der DSM ist eine jährlich stattfindende Initiative des BVDS und der KPMG AG. Die Studie möchte für Transparenz und Verbesserungen im deutschen Startup-Ökosystem sorgen. Auf Basis der Daten soll das Potential und die Bedeutung von Startups in Deutschland ...