Unibator Seminar im Ausnahmesemester

Unibator Redaktion Lehre, News

Mit dem Lehrangebot des Unibator können Studierende der Goethe-Universität Frankfurt anhand unterschiedlicher Kursformate und zahlreicher Praxisbeispiele Unternehmertum hautnah erleben.

Auch in diesem Ausnhamesemester haben wir ein Seminar für Studenten der Wirtschaftswissenschaften parat. Im Seminar iGarage erlernen Studierende in einer realen Anwendungssituation, was nötig ist, um ein erfolgreiches Geschäftsmodell zu entwickeln und umzusetzen.

Sie lernen vor allem innovative Geschäftsmöglichkeiten zu suchen, zu erkennen und zu bewerten. Geschäftsideen mit Hilfe geeigneter Methoden und Techniken weiterzuentwickeln, Kunden und ihre Bedürfnisse sowie das Wettbewerbsumfeld zu analysieren und sich Kenntnisse im Projektmanagement anzueignen und Team- und Kommunikationsfähigkeiten zu trainieren.

In der Vergangenheit wurden  im Seminar unter anderem die Zukunft des Bahnfahrens und digitale Geschäftsmodelle für den Frankfurter Fußballverein entwickelt.

Diesmal wird der Kurs aber vollständig digital abgehalten. Die Seminarverantwortlichen Dr. Thomas Funke (TechQuartier), Dr. Katharina Funke-Braun und Andres Felipe Macias (Unibator) werden mit Hilfe von Videokonferenzen, Onlinekursen und OLAT die Studenten während des gesamten Semesters begleiten.

Wir freuen uns auf ein neues Semester mit spannenden Seminarprojekten.

Share