Der Unibator begleitet HEALTH-i Initiative von Handelsblatt und Techniker Krankenkasse

Katharina Funke-Braun

Die Techniker Krankenkasse und das Handelsblatt haben gemeinsam die Health-i Initiative ins Leben gerufen. Als wissenschaflicher Partner unterstützt der Unibator, das Gründerzentrum der Goethe-Universität, bei der Entdeckung und Förderung der besten Talente in den Bereichen Gesundheit und Gesundheitswirtschaft, der vielversprechendsten Start-ups und der innovativsten Denker Deutschlands. Im Fokus steht dabei ein smartes Gesundheitswesen.

HEALTH-i Award

Feierlicher Höhepunkt der Initiative ist die Verleihung des Health-i Awards. Der Health-i Award bietet den besten Talenten eine Bühne, um sich und ihre Ideen zu präsentieren. Hinter dem Award steht das Health-i Board, der Think-Tank der Initiative mit inspirierenden Persönlichkeiten. Mit ihrer Expertise und Erfahrung unterstützen sie frische Ideen, um Innovationen im Gesundheitswesen voranzutreiben. In den drei Kategorien Studenten, Start-ups und Unternehmen werden die Finalisten des Awards ausgewählt und die Gewinner von einer hochkarätigen Jury bei der Preisverleihung am 10. November 2016 in Berlin gekürt.

Wer kann sich bewerben?

Sie haben im Rahmen einer studentischen Initiative, einer Abschlussarbeit oder eines universitären Forschungsprojekts eine Idee entwickelt, die das Potenzial bietet, den Gesundheitsmarkt nachhaltig zu verändern? Dann sind Sie vielleicht der kommende Preisträger in der Kategorie Studentische und universitäre Projekte.

Ihr Start-up hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit einer jungen Idee die Gesundheitsbranche zu verändern? Sie und Ihr Gründungsteam haben eine Vision für den Gesundheitsmarkt der Zukunft? Bewerben Sie sich noch heute in der Kategorie Start-up.

Ihr Unternehmen hat bereits innovative Produkte entwickelt oder wegweisende Projekte erfolgreich umgesetzt, die die Entwicklung des Gesundheitsmarkts vorantreiben und Vorbildcharakter für andere Projekte haben? Dann bewerben Sie sich umgehend in der Kategorie Unternehmen.

Bewerbungsschluss für alle Kategorien ist der 30.6.2016. Nähere Informationen zur gesamten Initiative unter www.health-i.de.

Campus Events

Im Rahmen der Health-i Initiative finden an der Goethe-Universität und drei anderen ausgewählten Hochschulen die Health-i Campus Events statt. Das ist ein Programm für smarte Studierende und Alumni, die von ausgewiesenen Experten der Startup-Szene individuellen Profi-Support für ihre Geschäftsidee erhalten. Einen ganzen Tag lang können Studierende und Alumni an einer der ausgewählten Hochschulen ihre Geschäftsmodelle von Profis checken lassen und erhalten ausführliches Feedback und Tipps zu ihren Produkt- oder Dienstleistungsideen. Der thematische Fokus ihrer Geschäftsidee sollte weitestgehend einen Gesundheitsbezug aufweisen.

Der Campus Event ist am 13.6.2016 auf dem Campus Westend und auch für weitere Universitäten und Hochschulen in der Region geöffnet. Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Share