Tomas Herzberger

Tomas Herzberger hat Medienwirtschaft in Wiesbaden sowie Digital

Storytelling in den USA studiert. Als Digital Mediaplaner hat er

anschließend die Werbekampagnen von Kunden wie Universal Pictures oder

Unilever geplant, bevor er als Digital Marketing Manager zu Stefan Raabs

Produktionsfirma Brainpool nach Köln wechselte. Dort koordinierte er u.a.

Werbekooperationen und Marketingkampagnen für tvtotal.de und

MySpass.de. Anschließend unterstützte er die Messe Frankfurt beim Aufbau

der Digital Business Unit.

Seit 2014 ist Tomas Herzberger als selbstständiger Berater und Interim

Manager tätig und hilft Startups, Mittelständlern, Konzernen und Agenturen

dabei, durch Digitales Marketing zu wachsen. Zu seinen Kunden zählen

Unternehmen wie das Bezahlverfahren paydirekt und die Deutsche Bahn.

Herzberger schreibt regelmäßig in seinem Blog (tomasherzberger.net/blog)

und im Newsletter „Growth Hacking Rocks“ oder in Fachmedien (u.a.

deutsche-startups.de, rhein-main- startups.de, eStrategy) über Digitales

Marketing. Zudem ist er Co-Organisator des Usability Testessens und Initiator

Zu seinen Veröffentlichen zählen „Growth Hacking“ (VÖ DEZ 2017) und der historischen Roman „Aller

Tage Morgen“. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Frankfurt am Main.

 

Share