Andres Felipe Macias

Andres Felipe Macias ist Gründer des sozialen Start-ups Whinker, mit dem er sich weltweit für ein offeneres Bildungsangebot und einen besseren Zugang zum internationalen Arbeitsmarkt einsetzt. Bereits einige Jahre zuvor gründete er während seines Wirtschaftsstudiums in Bogota die Agentur Explora el Mundo (Entdecke die Welt) für internationale Au Pair und Sprachreisen in seinem Heimatland Kolumbien. Schon früh engagierte er sich dort in Schüler- und Studenteninitiativen im Bildungs- und Umweltschutzbereich, sowie in der Drogenprävention.

Seine Interessenschwerpunkte liegen insbesondere im Bereich Social Entrepreneurship und EdTech. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in Themengebieten wie Bildungsungleichheit und internationalen Arbeitsmöglichkeiten für Lateinamerikaner ist seine Meinung in den verschiedensten Medien sehr gefragt.

Andres Felipe hat seinen Bachelor in Wirtschaftswissenschaften an der Goethe-Universität absolviert und befindet sich derzeit im Masterstudium der Wirtschaftspädagogik. Seit dem Sommersemester 2018 unterstützt er die Leitung des Unibators.

Share