APPLY

Philipp Weber

„Weber“
Philipp Weber ist ein erfahrener Corporate und M&A Anwalt bei Hogan Lovells LLP mit fundierter internationaler Expertise im Banken, Technologie- Private Equity und Venture Capital Umfeld. Seit seiner Tätigkeit als Senior Counsel im Bereich Unternehmens- und Aufsichtsrecht einer DAX-notierten und international agierenden Geschäftsbank berät er auch zum Aufsichtsrecht sowie zu komplexen Unternehmens- und Kreditportfoliotransaktionen in der Finanzbranche.

In enger Zusammenarbeit mit seinen Mandaten entwickelt er pragmatische juristische Lösungen, die neben sämtlichen relevanten rechtlichen Aspekten auch deren wirtschaftliche Belange und Ziele berücksichtigt. Dafür wird er von seinen Mandaten als zuverlässiger juristischer Berater und vertrauensvoller Sparringspartner geschätzt.

Philipp Weber ist aktives Mitglied der wachsenden Venture Capital, Start-Up und FinTech Szene in Deutschland. Mit seinem großen Verständnis für innovative Technologie und Geschäftsmodelle begleitet er Gründer wie Investoren erfolgreich bei der Gründung, Finanzierung, Veräußerung sowie bei IPOs von Start-Ups.