APPLY

2. Platz Freiskript beim Frankfurter Gründerpreis

Freiskript erhält zweiten Platz beim Frankfurter Gründerpreis! Freiskript druckt und verschickt kostenfrei Vorlesungsskripte an Studenten. Die Kosten für Druck und Versand werden von Unternehmenskunden übernommen, die in den Skripten Recruiting-Anzeigen schalten, um ihre Zielgruppe von möglichen zukünftigen Mitarbeiter/inne/n fokussiert ansprechen zu können. Das Team ist seit Anfang 2016 im Unibator Startup Programm. „Die Jury würdigte mit dem zweiten Preis die Geschäftsidee von Freiskript UG. Die Verknüpfung zweier Interessen zu einem Produkt, das hochwertig und nützlich ist, hat großes Potenzial“, sagt Peter

[.....]

5 neue Teams im Unibator Startup Programm

        Nach dem letzten Pitch am 28.04.2017 werden 5 neue Teams in das Startup Programm aufgenommen. Wir heißen herzlich willkommen: Fosanis: Plattform zur digitalen Begleitung von Krebspatienten, welche sowohl medizinisches Monitoring als auch psychologische Betreuung umfasst Floating Office: Höhenverstellbarer Schreibtisch, welcher an der Decke befestigt ist und damit u.a. eine multifunktionale Raumnutzung ermöglicht. Core Like: Plattform zur automatischen Organisation aller online Aktivitäten wie z.B. Registrierungen, Verträge mit Hilfe einer sicheren, verifizierten digitalen ID Autokleid: Plattform, die werbende Firmen und Autofahrer, die ihr

[.....]

Goethe-Alumnus Yi Shi spendet für »Goethe-Lab«

Der 28-Jährige Chinese Yi Shi gründete 2009, nach Abbruch seines Informatikstudiums an der Goethe-Universität, ein Unternehmen, welches mittlerweile international tätig ist und aus drei Firmen besteht. Eine davon ist börsennotiert. Kerngeschäft von Avazu Holding ist Digitales Marketing. Der Hauptsitz befindet sich in Shanghai. Aus Dankbarkeit spendete er 2016 seiner “Alma Mater” einen größeren Betrag für das Schülerlaborzentrum “Goethe-Lab”. Die von ihm gegründete Yi Shi-Innovationsstiftung wird sich zudem maßgeblich an einer wirtschaftswissenschaftlichen Studie zum Thema „Ökosysteme für Startups in Deutschland“ beteiligen.  

[.....]